Die besten Drinks mit Gin für den perfekten Grillabend

97
Gründer Gin | Quelle: Adobe Stock

Gin-Mixgetränke sind für jeden geselligen Abend ideal. Gin ist der perfekte Begleiter eines Grillabends. Der Wacholdergeschmack passt zu Fleisch, Fisch und natürlich auch ins Glas. Mit Gin lassen sich eine Vielzahl leichter Sommercocktails mixen.

Highball / Gin Tonic: ein Klassiker

Zu den Klassikern gehört der schlichte Highball, besser als Gin Tonic bekannt. Da dem Gin lediglich eine Zutat, das Tonic-Wasser, beigemischt wird, kann er sein Aroma entfalten und die erstaunliche Vielfältigkeit des Wacholderschnapses zeigen. Das Mischungsverhältnis von Gin und Tonic Water hängt vom persönlichen Geschmack ab.

Quelle: Gin-Magazin

Dry Martini: James Bond lässt grüßen

Das wohl mit Abstand bekannteste Gin-Mixgetränk dürfte der Dry Martini sein. Und der funktioniert auch mit Gin: Für das alternative Lieblingsgetränk von James Bond (gerührt und nicht geschüttelt!), werden

  • Eiswürfel,
  • 50 Milliliter Gin sowie
  • 10 Milliliter Vermouth

in ein Rührglas gegeben vorsichtig umgerührt. Die Mischung anschließend in ein gekühltes Martiniglas ohne Eis geben. Zum Schluss kommen als Garnitur eine Olive und eine Zitronenzeste hinzu.

Pomada: eine Spezialität von den Balearen

Die Pomada ist fast so etwas wie ein Nationalgetränk während der Fiestas auf der Baleareninsel Menorca. Unverzichtbare Zutaten sind Gin de Mahón aus der Destillerie Xoriguer Gin und eine leichte Zitronenlimonade. Wie beim Highball hängt das Mischverhältnis vom Geschmack ab.

Leichter Cocktail für den Abend: Der Cucumber Lemonade Chiller

Für den Cucumber Lemonade Chiller müssen

  • 3/4 geschälte Salatgurke mit
  • 1,5 Teelöffel frischen Rosmarinnadeln

in einen Mixer gegeben werden. Das wird püriert und in einen Shaker umgefüllt. Dann

  • 1 Teelöffel Zuckersirup,
  • 30 Milliliter Zitronensaft sowie
  • 60 Milliliter Gin

hinzufügen und kräftig Shaker schütteln. Die Mischung in ein mit Eiswürfeln gefülltes Cocktailglas abseihen und und mit Soda auffüllen. Als Deko für den Cucumber Lemonade Chiller eignet sich ein Zweig Rosmarin sowie ein bis zwei Scheiben der Salatgurke.

Quelle: Adobe Stock

Gin Summer Cup: frisch und würzig

Ein moderner, frischer Cocktail ist der Gin Summer Cup. Er bietet sich als Begleiter bei einem Grillabend geradezu an. Um das schmackhafte Mixgetränk herzustellen, werden

  • zwei Orangenscheiben und
  • drei bis vier große Scheiben einer Salatgurke

in ein Glas gegeben. Dazu Eiswürfel und das Ganze dann mit

auffüllen. Ein Büschel frischer Minze sorgt für eine leichte Note und dient gleichzeitig als Dekoration.

French 75: Das Edel-Getränk

Der vermutlich edelste Cocktail mit Gin dürfte der French 75 sein. Das schicke Getränk ist ein guter Begrüßungscocktail sowie ein ausgezeichneter Begleiter während des gepflegten Grillfestes. Um es anzumischen, werden

  • 30 Milliliter Gin,
  • 10 Milliliter Zuckersirup sowie
  • 20 Milliliter Zitronensaft

in einen Shaker gefüllt und ordentlich geschüttelt. Im Anschluss durch ein Sieb in ein Champagnerglas gießen und mit Champagner auffüllen.

Affiliate-Link: Der Genuss.Guru erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Aber du hilfst dabei, unser Projekt mitzufinanzieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here